In Berlin

In Berlin

In Berlin

Ausschuss Ernährung und Landwirtschaft

Ich freue mich sehr, dass ich in der 19. Legislaturperiode des Deutschen Bundestages ordentliches Mitglied im Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft sein werde. Hier übernehme ich die Rolle des Berichterstatters zu den Themen Steuern und Finanzen, Landwirtschaftlicher Verkehr, Produktsicherheit und Kennzeichnung sowie Lebensmittelsicherheit und Kontrolle. 

Meine Arbeit im Plenum

Das Plenum ist der Mittelpunkt des Deutschen Bundestages, die Gesamtheit der vom Volk gewählten Abgeordneten. Die Sitzungen sind in aller Regel öffentlich. Auf diese Weise wird  Demokratie lebendig und transparent, denn hier werden die wichtigsten Aufgaben des Deutschen Bundestages sichtbar: die Gesetzgebung, die Wahl des Bundeskanzlers, die Kontrolle der Regierung und die Ausübung der Budgethoheit.

Die Südwestfalengruppe

Der Kreis Soest liegt in Südwestfalen und ist somit Teil der zweitstärksten Wirtschaftsregion in Deutschland. Gemeinsam mit meinen Fraktionskollegen aus Südwestfalen, Dr. Matthias Heider, Prof. Dr. Patrick Sensburg, Volkmar Klein und Paul Ziemiak setze ich mich für die Stärkung unseres heimischen Wirtschaftsstandortes ein.

Besuchergruppen aus dem Wahlkreis

Ich freue mich stets sehr über Besuchergruppen aus dem Wahlkreis. Dies können Schulen, Unternehmen oder andere Gruppen sein, die nach Berlin kommen und gemeinsam mit mir über aktuelle politische Themen und meine Arbeit im Bundestag diskutieren.

Parlamentskreise- und Gruppen

Im Bundestag gibt es neben den Arbeitsgruppen und Mitgliedschaften in Ausschüssen auch überfraktionelle Parlamentskreise und Parlamentsgruppen. Ich bin Mitglied in der Parlamentariergruppe Russland, der Parlamentariergruppe Italien und der Parlamentariergruppe Südamerika, sowie in der Deutschen Parlamentarischen Gesellschaft.

Meine erste Rede

In meiner ersten Rede habe ich mich klar und deutlich für den gesundheitlichen Verbraucherschutz positioniert. Bei schädlichen Produkten wie Tabak müssen wir weiterhin für Aufklärung und Suchtprävention sorgen. Besonders wenn es um unsere Kinder und Jugendlichen geht! Aber vollständige Werbeverbote für Tabak, wie sie die Grünen und Linken fordern, sind der falsche Ansatz. Denn ein legales Produkt muss man auch legal bewerben dürfen. Der ständigen Bevormundungspolitik der Grünen habe ich daher eine klare Absage erteilt. Meiner Meinung nach ist Aufklärung ein viel effektiveres Mittel der Prävention, als alle Verbote. 

Meine Mitarbeiter

Minette von Riedesel

Minette von Riedesel leitet mein Bundestagsbüro in Berlin. Sie hat bereits Bernhard Schulte Drüggelte bei seiner Arbeit unterstützt und erleichtert mir, dank ihrer langjährigen Erfahrung im Bundestag, den Einstieg in die Arbeit eines Abgeordneten in Berlin.

Email: hans-juergen.thies@bundestag.de
Telefon: 030 227 79454

Cecil von Treu

Cecil von Treu ist agrarpolitischer Referent in meinem Büro. Er hat Agrarwissenschaften an der Uni Bonn und Agrarökonomie an der Humboldt Universität zu Berlin studiert und unterstützt mich bei meiner inhaltlichen Arbeit im Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft.

Email: hans-juergen.thies.ma01@bundestag.de
Telefon: 030 227 79453

Laura Mack

Laura Mack übernimmt in meinem Büro die Aufgaben, die den Wahlkreis Soest und den Bereich Förderung des Ländlichen Raumes betreffen. Da sie selbst aus Werl-Büderich stammt und in der CDU Werl langjährig aktiv war, kennt sie sich in der heimischen Region und als Politikwissenschaftlerin auch in der Bundespolitik bestens aus.

Email: hans-juergen.thies.ma02@bundestag.de
Telefon: 030 227 79452

Dr. Susanne Selter

Dr. Susanne Selter kommt aus Südwestfalen (MK) und ist Rechtsanwältin im Fachgebiet Strafrecht. Sie hat in München, Münster und Saarbrücken studiert, ist in meinem Büro Ansprechpartnerin in allen Rechtsfragen und unterstützt meine Mitarbeit im Rechts- und Umweltausschuss. 

Email: hans-juergen.thies.ma03@bundestag.de
Telefon: 030 227 79454

Eine typische Sitzungswoche

Büro Hans-Jürgen Thies, MdB

Deutscher Bundestag
Platz der Republik 1
11011 Berlin
Telefon: +49 30 227-79454
Telefax: +49 30 227-70455

Mail: hans-juergen.thies@bundestag.de